IS: Salafisten verteilen Mohammed-Biografien

Nach Angaben des Landesinnenministeriums hatte jeder Fünfte, der aus NRW in die Gebiete des Islamischen Staats in Syrien und dem Irak ausgereist ist, zuvor Kontakt zu den extremistischen Salafisten von "Lies!". Die Opposition im Landtag fordert NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) zu einem härteren Durchgreifen auf. Auf Antrag der FDP wird das Thema am Donnerstag im Parlament diskutiert. Weiterlesen Rheinische Post