Mit einer App töten lernen

 

Artikel vom 22.12.2016

Spielerisch töten lernen Mit DIESER IS-App werden Kinder zu Terroristen

 

Um zukünftige Terroristen zu rekrutieren, geht die Terror-Miliz Islamischer Staat ungewöhnliche und perfide Wege. Mit Hilfe der App "Huroof" sollen Kinder arabisch und spielerisch das Bomben und Töten lernen.

 

Die Terror-Miliz Isis greift mitunter zu perfiden Mitteln, um neue Soldaten für ihren Heiligen Krieg zu rekrutieren. Die neueste Masche ist eine Terror-App, mit der Kinder spielerisch an das Töten herangeführt werden sollen.

fka/bua/news.de

http://naradanews.com/2016/12/isis-develop-childrens-phone-app-huroof-that-familiarises-jihadist-terminologies/

http://heavy.com/news/2016/05/isis-islamic-state-childrens-arabic-alphabet-android-ios-app-download-huroof-screenshots/2/ (Fotos aus der App)