TV-Tipp: ARTE 27.6.2017 Ashbal, die Kindersoldaten der Terrormiliz

Die Kinder, die in die Hände des IS fallen, werden vom IS "Ashbal" – "junge Löwen" genannt. Sie werden monatelang misshandelt und einer Gehirnwäsche unterzogen, um dann für die Terrororganisation in den Kampf zu ziehen. Die Filmemacher gewannen nach monatelanger Annäherung das Vertrauen von einigen dieser traumatisierten Kinder und haben sie zu ihrem heutigen Leben befragt.

Weiterlesen: ARTE