Kinder und Jugendliche engagieren sich gegen Kindersoldaten!



Kinder und Jugendliche in Deutschland sowie weltweit engagieren sich für Kindersoldaten. Seit der Entstehung der Aktion Rote Hand im Jahre 2003 wurde schon fast 160.000 rote Hände gesammelt. Sie animieren viele Erwachsene ihr Bewusstsein zu erweitern und mobilisieren viele rote Hände in ihren Wohnorten und darüber hinaus. Vielen von ihnen werden von Politikern besucht und stellen an diese ihre Forderungen. Der Protest gegen Kinder als Soldaten verzeichnet einen großartigen Erfolg.