Weitersagen


Als wir auf dem Kirchentag in Köln 2007 alle Jugendlichen aufforderten, in ihren Städten von der Aktion zu erzählen und sie in ihre Schulen und Kirchenkreise zu bringen, hätten wir nicht gedacht, dass es ein solches Echo haben wird. Davon lebt die Aktion. Also bitte weitersagen!

 

Mitmachen


Die Aktion Rote Hand braucht eure aktive Mitarbeit. Helft mit, dass die Informationen über das Leid der Kindersoldaten weitergetragen wird. Macht Stände in euren Städten. Sorgt dafür, dass die Aktion an allen Schulen in eurer Stadt gemacht wird. Schenkt uns ein wenig Zeit und helft beispielsweise mit euren Sprachkenntnissen, dass die Aktion auch weltweit intensiviert wird.

 

Spenden


Die Aktion Rote Hand ist ein Teil unserer Arbeit. Dazu gehört auch auf alölen politischen und gesellschaftlichen Ebenen für die Kinder in Kriegen einzustehen.

 

Wir brauchen mehr Material für die Aktion Rote Hand und für die Arbeit in Schulen und Jugendeinrichtungen - Plakate, Flyer, Informationsbroschüren.

 

GLS-Bank

Konto 4003136200

BLZ 43060967

RIEDENSBAND hat daher ein Spendenkonto für die Aktion eingerichtet:

 

Aktion Rote Hand

GLS-Bank

IBAN DE92 4306 0967 4003 1362 00
BIC-Code: GENODEM1GLS

Eine Spendenquittung senden wir Ihnen selbstverständlich zu!